Walter | Film „Eltern allein zu Haus“

Gemeinsam mit einer ganzen Reihe von bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern wie  Susanna Simon, Harald Krassnitzer, Ann-Kathrin Kramer, Oliver Mommsen,Birge Schade u.v.m. dreht Walter zur Zeit in dem Reihenprojekt „Eltern allein zu Haus“ (AT) in Hamburg.  In drei 90-Minütern wird die Geschichte dreier Paare erzählt, die vor einer Neuordnung ihres Lebens stehen, weil ihre Kinder nach dem Abitur das Elternhaus verlassen. Die Filme erzählen aus drei Perspektiven die ersten vier Monate nach der Abi-Feier – dabei kommt es immer wieder zu Begegnungen der Charaktere.

Quelle: Blickpunkt Film, 04.09.2015

Dieser Beitrag wurde unter TV, Walter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *